nio_cocktails_old_fashioned_in_busta_pronto_a_casa

Old Fashioned Cocktail: NIO bringt Ihnen einen wahren Mythos der Mixologie nach Hause.

Der mythische Cocktail der Welt der Mixologie ist endlich bei Ihnen zu Hause: Altmodisch oder formeller mit Vor- und Nachnamen ... Whisky Cocktail altmodisch. Wörtlich "der alte Weg", was seine Besonderheit ist.
Aber heben Sie sich von was und warum ab? Was steckt hinter dem beliebtesten Namen in allen Cocktailbars der Welt?
Patrick Pistolesi signiert ein weiteres Meisterwerk der NIO Cocktails-Getränkekarte, das sich nicht nur auf irgendeinen Whisky konzentriert.


Altmodisch. Die Mixologie.

  • Bourbon Bulleit: Mittlere Bernsteinfarbe mit zarter Würze und Aromen von süßer Eiche. Der mittlere Gaumen ist weich mit Tönen von Ahorn, Eiche und Muskatnuss. Der Abgang ist lang, trocken und satiniert mit einem leichten Karamellgeschmack.

  • Angostura aromatisch bitter: Wichtiger bitterer Geschmack, in Alkohol und Wurzeln mazerierte Blütenfrucht. Die stechenderen Düfte von Minze und Kampfer werden der Nase hinzugefügt, ebenso die Balsamico-Düfte, die an Eukalyptus erinnern. Der bittere, tanninhaltige und mentholierte Geschmack entsteht sofort. Es gibt der Zunge ein sehr leichtes Gefühl von Pfeffer.

  • Toschi flüssiger Zucker:eine völlig natürliche Zusammensetzung 1: 2, d. h. ein Teil Wasser und zwei Teile Zucker. Offensichtlich mit der besten Made in Italy Qualität.

        NIO Cocktails bringt Old Fashioned zu Ihnen nach Hause

        Dank NIO Cocktails kommt ein Cocktail aus einem Old West-Salon wie aus dem Wohnzimmer eines Luxushotels in Ihr Zuhause ... 

        NIO Cocktail und Patrick Pistolesi präsentieren dieAltmodisch: Ein neues Rezept in der berühmtesten Cocktail-Liste der Welt. Eine sorgfältige Wahl, die jedoch aus verschiedenen Gründen für Sie bereichert wurde:

        • der Altmodische ist ein klassischer Cocktail wurde POP. Es ist in der Tat das begehrteste Getränk der Welt, was in einem sich ständig weiterentwickelnden und stark fragmentierten Sektor wie der Mixologie keine Kleinigkeit ist.
        • Es ist eine der Säulen der Geschichte und Kultur der Mixologie. Einer der älteste Cocktails Das Old Fashioned bietet seine Geschichte in den Salons des Alten Westens und in den ersten Bars von Luxushotels.
        • Es ist ein Cocktail aus ikonische und unnachahmliche Natur: der außergewöhnliche Rohstoff (Patrick wählte dieWhisky Bourbon Bulleit) wurde mit Eis, Zucker und Soda kombiniert, um seine Stärke und seinen Grad zu verringern, wodurch es weniger ungestüm und besser geeignet war, während eines Gesprächs einen Schluck zu trinken.
        • Old Fashioned ist auch schön anzusehen. L 'minimales Aussehen und Eleganz Sie zeichnen es durch die bernsteinfarbene Farbe der Mischung und die kristalline Transparenz des Eises aus.

        L 'Altmodischist ein Cocktail, der bei Ihnen zu Hause nicht fehlen darf: Es ist ein Getränk für "Menschen in einem Stück" sowie für anspruchsvolle und nostalgische Gaumen mit einem hochwertigen Retro, die es gewohnt sind, den starken Geschmack von Whisky und Dingen zu schätzen, die so gemacht wurden, wie sie einmal waren. Whisky, Zucker und Zitronenschale: Es gibt keine Fruchtsäfte oder farbigen Sirupe, die die Pille versüßen.


         

        Ein großartiger Klassiker, den Sie zu Hause schätzen sollten, wenn?

        Der Old Fashioned ist ein Cocktail, der seine maximale Angenehmheit als Getränk nach dem Abendessen zum Ausdruck bringt: ein zeitloser Geschmack, der entspanntes Geschwätz und Gaumen der alten Schule anregt, auch wenn er ein wenig stark ist, während er raffiniert bleibt und auf reine Substanz achtet.
        Das geschickte Gleichgewicht zwischen bitter und süß, zwischen dem starken Geschmack von aus Getreide gepresstem Alkohol und dem kalten Gestein aus Eiswasser enthält das Geheimnis des "alten Weges".

        Wählen Sie hier Ihre NIO Cocktails Box: in 72 Stunden bei Ihnen zu Hause in ganz Italien.


        Whisky Cocktail altmodisch. Mindestens 220 Jahre Geschichte mit Stolz.

         

        Die Ursprünge dieses alten Cocktails sind unklar. Sie sind wirklich in der Erinnerung und in den Geschichten zwischen Geschichte und Legende der Mixologie verloren.

        Die mutigsten Gelehrten in der Geschichte der Mixologie führen sie bis in den Westen des 19. Jahrhunderts zurück, auch wenn in Wirklichkeit eine erste Spur erhalten werden konnte, die 1806 geschrieben wurde, dem Jahr, in dem über "The Balance and the Columbian Repository" geschrieben wurde eines besonders anregenden alkoholischen Getränks mit einem sehr spezifischen Charakter, das aus alkoholischen Flüssigkeiten, Zucker, Wasser und Bitterstoffen besteht.
        Bekannte und entscheidende Eigenschaften, die auf die altmodische Mischung eines Whisky-Cocktails zurückführen ... das heißt, altmodisch.


        Kurz danach, in den 70er Jahren des gleichen Jahrhunderts, hätte die Mixologie eine endlose Entwicklung begonnen: Forschung und Experimente hätten begehrte Zutaten und Mischungen für völlig neue Cocktails wie neu interpretierte Klassiker an die Theke gebracht. Und das ist beim Whisky Cocktail der Fall. So oft gesehen und umgeschrieben, dass Liebhaber des Originals an der Theke klar machen müssen, dass sie eine wollen Whisky Cocktail altmodisch.

        Im Laufe der Jahrzehnte wurde es einfacher altmodisch.

        Wie altmodisch nach New York kam

        In seinem Mixologie-Handbuch von 1862 schreibt Jerry Thomas über den Whisky Cocktail, ein Getränk aus Whisky, Zucker, Bitter und Zitronenschale.

        Dann beginnt die bekannteste Geschichte des Whisky Cocktails. 1880 prahlte ein unbekannter Barkeeper aus dem Pandennis Club von Louinsville damit, dieses Getränk zu Ehren von Oberst James E. Pepper zuzubereiten. großer Whisky-Liebhaber. Aber der Colonel war auch ein kluger Geschäftsmann in der Welt der Destillation. Also entschied er sich, auf die Idee zu wetten und brachte den Barmann mit, um den Cocktail im New York jener Jahre zu verbreiten.

        Der Plan war klar: den wunderbaren Cocktail auf Whisky-Basis zu verbreiten, ihn weit mehr zu verkaufen als ihren. Streben Sie sofort das Maximum an: die Bar vonWaldorf-Astoria Hotel, ein berühmtes Luxushotel in New York, in das Oberst James Pepper früher gegangen ist. Das Waldorf war eines der berühmtesten Hotels in New York, ein Treffpunkt für berühmte Leute (einschließlich Nikola Tesla, 'Lucky' Luciano, Marilyn Monroe).

        Das Walford-Astoira in New York befand sich in Manhattan genau auf dem Land, auf dem das Empire State Building 1931 gebaut wurde.


        NIO Cocktails zu Hause Old Fashioned: die Walford Astoria Getränkekarte

        Im Laufe der Zeit hatte der Oberst seinen Whisky-Cocktail ab den 1930er Jahren auf die Speisekarte vieler anderer Orte gesetzt, die von der Oberschicht frequentiert wurden.



        Die Jahre der amerikanischen Prohibition

        Im Laufe der Jahrhunderte hat Old Fashioned Momente wie American Prohibition überwunden, eine Zeit, in der dieser Cocktail mit Maraschino-Likör und einer Kirsche als dekorativer Genuss zubereitet wurde. Es hat verschiedene Trends durchlaufen, von Bourbon bis zu Mezcal, aber es konnte der großartige Cocktail bleiben, der es seit seiner mysteriösen Geburt immer war.

        Im Jahr 1924 inDie Kunst des MischensAmbury berichtet von einem der sechs Säulencocktails in der Geschichte des "Trinkens" in ausgezeichneter Gesellschaft mit Martini, Manhattan, Daiquiri, Sidecar und Jack Rose.



        Eine Stilikone

        „Der Zug raste durch die wilden Ebenen und Sümpfe zwischen New York und Trenton. Es war kein schöner Anblick. Bond erinnerte Bond an bestimmte Abschnitte der transsibirischen Eisenbahn der Vorkriegszeit, wenn nicht die riesigen, einsamen Werbetafeln für die Broadway-Shows und einige Altmetallkippen und alte Autos ... Der Schaffner kam mit dem Begleiter an. Bond bestellte zwei Old Fashioned mit Bourbon… ».

        Old Fashioned ist ein klassischer Cocktail, einer der langlebigsten für den Geheimagenten, der ihn im Roman "Live and Let Die" von 1954 trinkt.
        Zurück in der Gegenwart, dank der Serie Verrückte Männer, wo der Protagonist Don Draper oft neben einem altmodischen Glas dargestellt wird. Und dann die Eleganz und perfekte Einfachheit des Getränks konsolidieren es auf der Spitze der Bestseller.

          

        Bestellen Sie Old Fashioned von NIO Cocktails.


        NIO Cocktails Old Fashioned kann nicht zu Hause verpassen, weil es ein Cocktail ist:

        • Zeitlos: Old Fashioned ist der Cocktail, der bei Ihrer Auswahl zu Hause nicht fehlen darf. Es ist ein großer Klassiker sowie ein Trenchcoat für Ihre Garderobe.

        • Rein und qualität: Das Old Fashioned von NIO Cocktails hat als Hauptbestandteil nicht nur Whiskey, sondern Bourbon Bulleit. Sie geben immer vor zu wissen, was Sie trinken, nicht abrechnen, fordern die Spitze. NIO Cocktails zeigt immer an, mit welchen Premium-Zutaten Cocktails kreiert werden und bringt sie zu Ihnen mit nach Hause.

        • Für Whisky-Liebhaber: ein wahrer Kult zwischen Geschichte und Mythos, in Ihrem Haus serviert oder als besonderes Geschenk gebracht werden. Der echte Whiskey Cocktail auf die altmodische Art und Weise.